bild_lit_brett_fp

«Schokoladen-
träume»

Zwischen Tragik und Komik: «Lola Bensky», ein Gespräch über das neue Buch der Bestsellerautorin Lily Brett.

Von Sacha Verna

bild_lyr_lpreis_fp

«Lyrik-Preis 4.-10. Platz»

Hier sind die PreisträgerInnen des ersten Zürcher Lyrik-Preises 4.-10. Platz mit Kurzbios und Fotos.

Von Ingrid Isermann

bild_kunst_michel_fp

«Chantal Michel: Die Künstlerin und ihr Schloss»

Die Villa Gerber hat Chantal Michel in ein verwunschenes Märchenschloss verwandelt. Tipps: Merets Funken. Kunstmuseum Bern. CH-Designpreise im Museum Bellerive.

Von Rolf Breiner

bild_photo_bond_fp

«Marina Abramović im Film. James Bond als Highlander»

Die mutigste Performance-Künstlerin im Film «The Artist Is Present» sowie Betrachtungen zum neuen Bondfilm «Skyfall».

Von Rolf Breiner

bild_arch_moura_fp

«Novartis Campus»

Der Portugiese Eduardo Souto de Moura hat dem Novartis Campus Basel einen weiteren bedeutenden Baustein hinzugefügt. Tipps: Architekturführer Berlin-Mitte, Budapest.

Von Fabrizio Brentini


LITERATUR

<br />
<b>Warning</b>:  Illegal string offset 'alttext' in <b>/kunden/310721_8001/web/1369942/A1369942/wp-content/themes/literaturundkunst/page-frontpage.php</b> on line <b>127</b><br />
1

«Lyrik-Preis: Die ersten drei Preisträger»

Der erste Zürcher Lyrik-Preis Literatur & Kunst zeichnet Jacqueline Crevoisier und ihr fulminantes Zeit- und Sittenbild «Abendgebet der Spassgesellschaft» aus. Raphael Urweider verzaubert mit seinem poetisch-tiefgründigen «Baum-Zyklus». Hugo Ramnek berührt mit seinem Generationen-Gedicht «Himmel und Hölle».

Von Ingrid Isermann

KUNST

<br />
<b>Warning</b>:  Illegal string offset 'alttext' in <b>/kunden/310721_8001/web/1369942/A1369942/wp-content/themes/literaturundkunst/page-frontpage.php</b> on line <b>127</b><br />
1

«Alberto und Diego Giacometti»

Die erste Biographie über das komplizenhafte Verhältnis und die Schicksalsgemeinschaft der berühmten Brüder Alberto und Diego Giacometti. Von den Anfängen in Stampa nach Paris, zur weltbeühmten Kunst Alberto Giacomettis, wie Figuren wie 'Der schreitende Mann' aus welchen Beweggründen entstanden.

Von Claude Delay


KOLUMNE

<br />
<b>Warning</b>:  Illegal string offset 'alttext' in <b>/kunden/310721_8001/web/1369942/A1369942/wp-content/themes/literaturundkunst/page-frontpage.php</b> on line <b>190</b><br />
1

«Zwei Augen, zwei Ohren»

Warum können wir nicht auch in anderen Köpfen sein, darüber reflektiert unsere Kolumnistin.

Von Hedi Wyss

BUCHTIPPS

<br />
<b>Warning</b>:  Illegal string offset 'alttext' in <b>/kunden/310721_8001/web/1369942/A1369942/wp-content/themes/literaturundkunst/page-frontpage.php</b> on line <b>190</b><br />
1

«Scrapbooks 1969-1985»

Walter Pfeiffers Skizzenbücher sind formidable Collage und Augenschmaus zugleich. Was ist Kunst? fragt die Fondation Beyeler in einer spannenden Publikation.

REPORTAGE

<br />
<b>Warning</b>:  Illegal string offset 'alttext' in <b>/kunden/310721_8001/web/1369942/A1369942/wp-content/themes/literaturundkunst/page-frontpage.php</b> on line <b>190</b><br />
1

«Reykjavik - ein attraktives Reiseziel»

Die isländische Hauptstadt ist auch im Winter attraktiv. Geysire, Lavafelder, Whalewatching und tiefe Preise.

Von Ingrid Schindler