bild_lit_petrowskaja_fp

«Der Ariadnefaden»

Katja Petrowskaja (*1970 in Kiew) holt in «Vielleicht Esther» in wunderbar poetischer Sprache die Erinnerung an unbekannte Verwandte zurück. Suhrkamp, 2014.

Von Ingrid Isermann

bild_lyr_hassan_fp

«Yahya Hassan: Gedichte»

Yahya Hassan hat mit seinen stakkatohaften, den Islam und die dänischen Institutionen kritisierenden Gedichten nicht nur die dänische Öffentlichkeit gehörig aufgewühlt. Ullstein Berlin, 2014

Von Ingrid Isermann

bild_kunst_chan_fp

«Selected Works»

Das Schaulager Basel präsentiert die bisher umfassendste Ausstellung des in New York lebenden Künstlers Paul Chan (*1973 in Hongkong), der sich mit Politik und Gesellschaft, Geschichte, Literatur und Philosophie beschäftigt.

bild_photo_litfilm_fp

«Verfilmte Bestseller»

Bilder können Buchstaben nicht ersetzen, doch Literaturverfilmungen können auch dazu anleiten, die Bücher zu lesen. Ferner: Aktuelle Filmtipps.

Von Rolf Breiner

bild_arch_gricic_fp

«Konstantin Grcic - Panorama»

Eigens für die Ausstellung entwickelte Grcic mehrere raumgreifende Installationen und Visionen für die Zukunft: Wohninterieur, Designatelier und einen Stadtraum. Ferner: Buchtipp Le Corbusier «Béton Brut».



BUCHTIPPS

RZ SU Schaad, Am Aequator.indd

«Am Äquator»

Unser Grosshirn liegt näher an der Gürtellinie, als uns lieb ist. Wir bringen Auszüge. Isolde Schaad wurde mit der Goldenen Ehrenmedaille des Kantons Zürich ausgezeichnet. Ferner: Aktuelle Buchtipps.

Von Isolde Schaad

KOLUMNE

bild_cb_lang_fp

«Kulturkampf und Klassenkampf»

Wie ist es möglich, dass ein Land, das in der Hochkonjunktur eine zweite Gründerzeit und eine massive Verstädterung erlebte, sich mental so wenig verändert hat? Wer darf in der Schweiz sein?

Von Josef Lang

REPORTAGE

bild_cb_berlin_fp_1

«Berliner Frühling»

Was gibt's Neues zu sehen und zu hören in Berlin? Streifzüge in Berlin, von Museen bis zur Operette, die aktuellsten Tipps.

Von Rolf Breiner


Du845_000 Cover_v5.indd
WeltKunst 178 Banner
japan