bild_lit_sagan_fp

«Ein bisschen Sonne im kalten Wasser»

Françoise Sagan schrieb mit 18 Jahren den Welterfolg «Bonjour Tristesse». Zum 10. Todestag der Kultautorin. Ferner: Künstlerinnen 2015, Edition Ebersbach, Berlin 2014.

Von Françoise Sagan

Unbenannt-2

«Die Anatomie der Worte»

«Visuelle Konkrete Poesie» von Ingrid Isermann mit Original-Lithographien. Lesung mit Eugen Gomringer 29. Januar 2015 im Lavatersaal St. Peter. «Romanische Gedichte» von Angelika Overath. Lyrik-Taschenkalender, Wunderhorn 2015.

Von Eugen Gomringer

bild_kunst_giacometti_fp_0

«Augusto Giacomettis Farb-Experimente»

Augusto Giacometti «Die Farbe und ich» im Kunstmuseum Bern. «For your eyes only»: Kunst kaufen ist wie ein Virus, die Sammlung Dreyfus-Best im Kunstmuseum Basel.

Von Simon Baur

bild_photo_elektroboy_fp

«Electroboy»

Interview mit dem Schweizer Regisseur Marcel Gisler und seinem Dokumentarfilm «Electroboy». Ferner: «The Theory of Everything» und aktuelle Filmtipps. Vorschau 50. Solothurner Filmtage. Interview mit Felice Zenoni über Danioth.

Von Rolf Breiner

bild_arch_navarro_fp

«Novartis Campus – Werk Nr. 15 von Juan Navarro Baldeweg»

Novartis Campus: Juan Navarro Baldeweg. Reflexion über Architekturkritik: Architekturmuseum Basel. Drei Häuser in Wien: Von Ballmoos Krucker.

Von Fabrizio Brentini



BUCHTIPPS

bild_cb_tumult_fp

«Tumult»

Wie sieht der Autor nach 50 Jahren den jungen Enzensberger? Ein Streitgespräch, das auch Widersprüche zulässt. George Plimpton: Truman Capotes turbulentes Leben im Blick seiner Zeitgenossen.

Von Ingrid Isermann

THEATER

Der diskrete Charme der Bourgeoisie

«Der diskrete Charme der Bourgeoisie»

Der Film-Klassiker von Luis Buñuel im Schauspielhaus Zürich. «Jakobs Ross» im Theater Neumarkt. «Frühstück bei Tiffany» in der Schiffbau-Box.

Von Ingrid Isermann

REPORTAGE

bild_cb_berlin_fp_2

«Berliner Streifzüge – von der «Schönen Helena» bis zu den Wikingern»

Was gibt's Neues in Berlin? Rolf Breiner hat sich umgehört und umgesehen… Hier sind brandneue schöne und stimmungsvolle Berlin-Tipps.

Von Rolf Breiner


Du852_000 Cover_v4.indd
miriam_cahn