bild_FP_ErnauxAnnie

«Die Jahre»

Annie Ernaux: Die Jahre, Suhrkamp 2017. Ina Hartwig: Wer war Ingeborg Bachmann?, S. Fischer 2017. Die Republik Nizon, Haymon Verlag 2017. Biographien in Gesprächen.

Von Ingrid Isermann

Michiko_Bachrauschen_6_125x205.indd

«Kaiserin Michiko: Nur eine kleine Maulbeere...»

Die Gedichte der japanischen Kaiserin als Originalausgabe Halbleinen, mit Kalligrafien und Kommentaren Hakko Ishitobi (Illustrationen). Herder Verlag, 2017.

Von Ingrid Isermann

bild_FP_mammen

«Die Beobachterin eines Jahrhundert»

Jeanne Mammen, die Beobachterin eines bewegten Jahrhunderts, Retrospektive 1910-1975, jetzt zu entdecken in der Berlinerischen Galerie.

Von Rolf Breiner

bild_FP_Lucky

Begegnung mit Regisseur John Carroll Lynch

«Lucky & Lynch». Interview mit Christoph Schaub. Vorschau auf die 53. Solothurner Filmtage. Aktuelle Filmtipps.

Von Rolf Breiner

bild_FP_HerzogDeMeuron

«Fokus auf das Gesamtwerk von Herzog & de Meuron»

Es geht weiter - Band 6 des umfangreichen Gesamtwerks von Herzog & de Meuron ist nun im Birkhäuser-Verlag, Basel 2017, erschienen.

Von Fabrizio Brentini



REPORTAGE

bild_FP_Dawit-Geredscha-Steppenwueste

«Das Feuer des Prometheus»

Eindrücke und Begegnungen in einem vielschichtigen, kleinen Land im Aufbruch, das so leidenschaftlich in den Westen drängt, wie es Geschichten schreibt.

Von Ingrid Schindler

AUSSTELLUNG

LOS ANGELES, 1981

«Streetlife als Commedia dell'arte»

Zwischen 1977 und 1985 lebte der Schweizer Fotograf Willy Spiller in New York und LA. Unvergleichlich bannte er das Streetlife in allen Facetten aufs Bild. Ausstellung Bildhalle, Zürich.

Von Ingrid Isermann

KUNST-TIPP

bild_FP_NotVital_def

«Reinkarnation mal anders oder Wer hat Angst vor Not Vital?»

Lange wurde er als Geheimtipp gehandelt. Die umfangreiche Werkschau im Bündner Kunstmuseum, Chur zeigte Not Vital als bekanntesten Künstler des Engadins.

Von Simon Baur


Du880_000_Cover_v1.indd
bild_FP_LorenzoMattotti