FRONTPAGE

Editorial

Sommer 2011

Liebe Leserinnen, liebe Leser, liebe Kunstinteressierte

 

Herzlich willkommen,

sind Sie schon in den Ferien oder gehen erst demnächst?

Wir nehmen Sie mit auf eine virtuelle Reise nach Miami zur jungen US-Autorin Karen Russell und ihrem gefeierten Debütroman‚ ‚Swamplandia’ mit Sacha Verna, weiter geht’s nach Süd-Korea zu Ko Un, dem beliebten und weltberühmten

Dichter des Landes, wieder zurück nach Zürich zu Franz Gertsch  in eine grandiose Retrospoktive im Kunsthaus, weiter nach Hamburg, in die Deichtorhallen zu Dieter Meier und zurElbphilharmonie, dem neuen Wahrzeichen der Hansestadt, ein Interview mit dem Pressesprecher Karl-Olaf Petters gibt aktuelle Auskunft über die Eröffnung.

 

 

Catherine von Wattenwyl ist keine Frau von heute, aber auch nicht von gestern… sie war die Sonnenkönigin am Hof des französischen Königs Louis XIV. Die Berner Adelige (1645—1714) widersetzte sich den Regeln ihres Geschlechts und machte Politik. Ein spannendes Porträt von Daniele Muscionico.

 

 

François Berthoud ist einer der meistgefragten

Modeillustratoren unserer Zeit, Gucci, Dior, Shiseido, Vogue und New York Times bauen auf ihn, es wurde Zeit für seine erste Einzelausstellung jetzt zu sehen im Zürcher Museum für Gestaltung.

 

 

Carte Blanche für Sie:

 

 

Die Kunst des Reisens, darauf versteht sich KUONI, Remo Masala, Chief Brand & Marketing Officer, im ausführlichen Interview rund ums Reisen nah und fern, Trends, Facts & Figures, alles was Sie wissen möchten und wissen müssen.

 

 

Novartis Campus setzt neue Akzente in der Architektur. Im Christoph Merian Verlag, Basel sind 11 Gebäudemonografien über das Basler Quartier St. Johann erschienen, eine exklusive Rezension und Buchtipp von Fabrizio Brentini.

 

 

Last but not least: Für eine Frankreich-Reise ist es nie zu spät… das findet auch Krimi-Autor Martin Walker, den Ingrid Schindler im Périgord getroffen hat. Sein neues Buch ‚Schwarze Diamanten’, gemeint sind damit die begehrten Trüffel, steht bereits auf der Bestsellerliste.

 

 

Lesen Sie schön! Und haben Sie eine schöne Zeit, im Sommer 2011, das wünscht Ihnen Ihre Crew von Literatur & Kunst.

Apropos: wir freuen uns über Ihr Echo und auf Ihr Abo!

 

 

Ingrid Isermann,

Herausgeberin

 

 

 

 

Medienecho:

NZZ-Artikel “Auf ins Internet- Neue Internet-Foren”

Editorial